Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 22340

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Hannover, Staatsarchiv, ohne Sign. [vernichtet]Codex12 Blätter

Inhalt 

Aufzeichnungen aus dem Maria Magdalenenkloster zu Hildesheim

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße"Schmalfolio" (Doebner)
Schriftraumunbekannt
Spaltenzahlunbekannt
Zeilenzahlunbekannt
Entstehungszeitca. 1470-1500 (Uffmann S. 328)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Richard Doebner, Aufzeichnungen aus dem Maria Magdalenenkloster zu Hildesheim (1467-1497), in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Niedersachsen (1904), S. 199-248 (mit Abdruck).
  • Heike Uffmann, Wie in einem Rosengarten. Monastische Reformen des späten Mittelalters in den Vorstellungen von Klosterfrauen (Religion in der Geschichte 14), Bielefeld 2008, S. 328.
Archivbeschreibung---
November 2009