Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 22379

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
St. Paul im Lavanttal, Stiftsbibl., Cod. 158/4Codex215 Blätter

Inhalt 

Sigismund Meisterlin: 'Augsburger Chronik'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße290 x 215 mm
BesonderheitenSchreiber Johann Layder
Entstehungszeit1457

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Schatzhaus Kärntens Nr. 9.17 (Bl. 112v)
  • Kat. dtspr. ill. Hss. Abb. 89-90 [= Bl. 4v, 112v]
Literatur
  • Schatzhaus Kärntens. Landesausstellung St. Paul 1991. 900 Jahre Benediktinerstift, Bd. I: Katalog, Klagenfurt 1991, S. 160 Nr. 9.17.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss, fortgeführt von Norbert H. Ott zusammen mit Ulrike Bodemann, Bd. 3,3, München 2000, S. 167-169 (Nr. 26A.2.8) und Abb. 89-90. [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisÜbersicht zur Handschrift von Hans Gröchenig
jw / Klaus Graf, Juni 2010