Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 22507

Aufbewahrungsort | Inhalt | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I F 207Codex

Inhalt 

Bl. 267r-270v = 'Amicus und Amelius' (dt. Prosafassung)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Konstanty Klemens Jażdżewski, Bibliotheca Universitatis Wratislaviensis. Catalogus manu scriptorum codicum medii aevi latinorum signa 180-260 comprehendens / Katalog łacińskich rękopisów średniowiecznych obejmujący kodeksy 180-260, Wrocław 1982, S. 217-219 (Nr. 234).
  • Edith Feistner, 'Amicus und Amelius' (anonyme dt. Prosafassungen), in: 2VL 11 (2004), Sp. 85-87 (ohne diese Hs.).
  • Grażyna Piotrowicz, Die deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Breslau/Wrocław (UBWr), in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 37-49, hier S. 46.
Archivbeschreibungvorhanden
Oktober 2011