Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23667

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Magdeburg, Stadtbibl., Cod. XII,18.1 (2) [verschollen]Fragment4 Blätter

Inhalt 

'Lucidarius' (Mag 1)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
BlattgrößeOktav
Schriftraumunbekannt
Spaltenzahlunbekannt
Zeilenzahlunbekannt
Entstehungszeit14. Jh. (Ulmschneider S. 163)
Schreibsprachemd. (Ulmschneider S. 163)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Horst Kriedte, Deutsche Bibelfragmente in Prosa des XII. Jahrhunderts, Halle a.d. Saale 1930, S. 29f.
  • Helgard Ulmschneider, Der deutsche 'Lucidarius', Bd. 4: Die mittelalterliche Überlieferungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 38), Berlin/New York 2011, S. 163f.
Archivbeschreibung---
Mai 2011