Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 24042

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Clm 14622Codex180 Blätter

Inhalt 

Bl. 134v-135r = Mönch von Salzburg (?): Planetenkinderlied, mit Zuschreibung an den Mönch

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße195-210 x 130-145 mm

Forschungsliteratur 

AbbildungenSW-Abbildung des Codex
Literatur
  • Karl Halm u.a., Catalogus codicum latinorum Bibliothecae Regiae Monacensis, Bd. II,2: Codices num. 11001-15028 complectens (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Regiae Monacensis IV,2), München 1876 (Nachdruck Wiesbaden 1968), S. 204. [online]
  • Walter Röll, Zur Überlieferung der Lieder des Mönchs von Salzburg, in: ZfdA 99 (1970), S. 139-147, hier S. 145 (Nr. 23).
  • Norbert Richard Wolf, Oswald von Wolkenstein und der "Mönch von Salzburg". Überprüfung einer These, in: Oswald von Wolkenstein. Beiträge der philologisch-musikwissenschaftlichen Tagung in Neustift bei Brixen 1973, hg. von Egon Kühebacher (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Germanistische Reihe 1), Innsbruck 1974, S. 389-407 (S. 406f. das 'Planetenkinderlied' mit Berücksichtigung dieser Hs.).
  • Siegfried Schmidt, Farbige Bilder, bunte Verse. Planetenkinder in der Handschrift UB Salzburg M III 36 und beim Mönch von Salzburg, in: Farbe im Mittelalter. Materialität - Medialität - Semantik (Akten des 13. Symposiums des Mediävistenverbandes vom 1. bis 5. März 2009 in Bamberg), hg. von Ingrid Bennewitz und Andrea Schindler unter Mitarbeit von Karin Hanauska, Peter Hinkelmanns und Bettina Becker, 2 Bde., Berlin 2011, Bd. II, S. 615-630 mit Abb. 106.
  • Friedrich Helmer und Julia Knödler unter Mitarbeit von Hardo Hilg und Elisabeth Wunderle, Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Handschriften aus St. Emmeram in Regensburg, Bd. 5: Clm 14541-14690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis IV,2,5), Wiesbaden 2019, S. 341-351.
Archivbeschreibung---
Januar 2020