Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 24686

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Luxemburg, Bibl. Nationale, LP 7193Fragment2 aneinander anschließende Längsstreifen eines Blattes

Inhalt 

Jan van Boendale: 'Der Lekenspiegel'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße260 x [60] mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl41
VersgestaltungVerse abgesetzt
EntstehungszeitMitte 14. Jh. (Falmagne/Deitz, Teil 2, S. 657)
Schreibsprachendl.

Forschungsliteratur 

AbbildungenFalmagne/Deitz, Teil 1, Abb. 81 [= recto (in Farbe)]
Literatur
  • Thomas Falmagne unter Mitwirkung von Luc Deitz, Die Echternacher Handschriften bis zum Jahr 1628 in den Beständen der Bibliothèque nationale de Luxembourg sowie der Archives diocésaines de Luxembourg, der Archives nationales, der Section historique de l'Institut grand-ducal und des Grand Séminaire de Luxembourg, Teil 1: Quellen- und Literaturverzeichnis, Einleitung, Abbildungen, Teil 2: Beschreibungen und Register, Wiesbaden 2009, Teil 1, Abb. 81; Teil 2, S. 657.
Archivbeschreibung---
Max Schmitz (Louvain-la-Neuve), Februar 2013