Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 24712

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Mainz, Gutenberg-Museum, Ink. 2250CodexZwei handschriftliche Faszikel, an einen Druck angebunden

Inhalt 

Faszikel I: Druck (Köln, 1508)
Faszikel II (Bl. 1-24): Gebete, lat. und dt.
Faszikel III (Bl. 25-38): 'Marienpsalter und Rosenkranz' (Marienpsalter als 'Ave'-Kumulation)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße150 x 104 mm
Entstehungszeitnach 1500 (Faszikel II), 1503 (Faszikel III) (vgl. Handschriftencensus Rheinland-Pfalz)
Schreibsprachemoselfrk./ripuar. (Handschriftencensus Rheinland-Pfalz)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Karl J. Klinkhammer, 'Marienpsalter' und 'Rosenkranz', in: 2VL 6 (1987), Sp. 42-50 + 2VL 11 (2004), Sp. 977, hier Bd. 6, Sp. 44f. (ohne diese Hs.).
  • Handschriftencensus Rheinland-Pfalz [online] [zur Beschreibung]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Christoph Winterer
März 2013