Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 26128

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3033Codex240 Blätter

Inhalt 

Kaiser Maximilian I.: 'Weißkunig' (F)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße435 x 278 mm
Besonderheiten
  • Mit 140 Holzschnitten (Probedrucken) und 6 ganzseitigen Federzeichnungen.
  • Bibliotheksprovenienz: Ambras (Vorgängersignatur: Ambras. 325).
Entstehungszeitum 1512

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Tabulae codicum manu scriptorum praeter graecos et orientales in Bibliotheca Palatina Vindobonensi asservatorum, edidit Academia Caesarea Vindobonensis, Vol. II: Cod. 2001-3500, Wien 1868, S. 184. [online]
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung---
November 2020