Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 26519

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Clm 30336Codex1 Lage (8 Blätter) ohne Einband

Inhalt 

Sammlung von Texten gegen Wigand Wirt, lat., darunter dt.:
Jakob Locher (gen. Philomusus): Spottgedicht auf Wigand Wirt (14 Zeilen)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgrößeca. 218 x 165 mm
Besonderheiteneine farbig lavierte Federzeichnung
Entstehungszeitum 1510 (Zisska & Lacher S. 1)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Zisska & Lacher S. 1 und vorderer Umschlag (jeweils in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Zisska & Lacher. Auktion 78 (1.-2. Dezember 2021), München 2021, S. 1-3 (Nr. 1) und vorderer Umschlag.
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisDen aktuellen Aufbewahrungsort und die Signatur verdanken wir der freundlichen Mitteilung von Wolfgang Valentin Ikas (München) vom Dezember 2021.
Mitteilungen von Wolfgang-Valentin Ikas
dk, April 2022