Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2890

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wiesbaden, Landesbibl., Hs. 238Codex241 Blätter

Inhalt 

Sammelhandschrift, u.a.:
Bl. 1r-111v = Johann von Neumarkt: 'Buch der Liebkosung'
Bl. 113r-137r = Albertus Magnus: 'Super missam' ('De sacrificio missae' / 'De eucharistiae sacramento'), dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit15. Jh. (Zedler S. 118)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Gottfried Zedler, Die Handschriften der Nassauischen Landesbibliothek zu Wiesbaden (Zentralblatt für Bibliothekswesen. Beiheft 63), Leipzig 1931, S. 118. [online] [PDF online]
  • Franz Viktor Spechtler, Zwei neue Handschriften mit der Übersetzung des 'Liber Soliloquiorum' Johanns von Neumarkt, in: ZfdA 98 (1969), S. 209-214, hier S. 209, Anm. 2.
  • Kurt Illing, Alberts des Großen 'Super Missam'-Traktat in mittelhochdeutschen Übersetzungen. Untersuchungen und Texte (MTU 53), München 1975, S. 31f.
  • Albert Fries / Kurt Illing, Albertus Magnus, in: 2VL 1 (1978), Sp. 124-139 + 2VL 11 (2004), S. XIII, hier Bd. 1, Sp. 136.
  • Werner Höver, Johann von Neumarkt, in: 2VL 4 (1983), Sp. 686-695 + 2VL 11 (2004), Sp. 795, hier Bd. 4, Sp. 687.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Klaus Graf
Mai 2012