Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 3863

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2810Codexnoch I + 198 Blätter

Inhalt 

Hugo von Trimberg: 'Von der Jugend und dem Alter', dt. (W 1) [Bl. 2r-v]
Hugo von Trimberg: 'Der Renner' (W 1) [Bl. 2v-197v]

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße310 x 205 mm
Schriftraum203-212 x 115 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl26-34
VersgestaltungVerse abgesetzt
BesonderheitenZwei Illustrationen erhalten (weitere entfernt), außerdem Raum für Illustrationen ausgespart
Entstehungszeitum 1410 (Mitteleuropäische Schulen, Textbd. S. 238)
Schreibsprachewahrscheinlich österr. (Menhardt S. 321)

Forschungsliteratur 

AbbildungenMitteleuropäische Schulen, Tafel- und Registerbd. Farbabb. 36 [= Bl. 194r], Abb. 250 [= Bl. 67v]
Literatur
  • Egon Julius Wölfel, Untersuchungen über Hugo von Trimberg und seinen Renner, in: ZfdA 28 (1884), S. 145-206, hier S. 176 (Nr. 23). [online]
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 1 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1960, S. 321. [online]
  • Bruno Müller, Die Titelbilder der illustrierten Renner-Handschriften, in: Bericht des Historischen Vereins für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg 102 (1966), S. 271-306, hier S. 275 (Nr. IV.).
  • Gustav Ehrismann (Hg.), Der Renner von Hugo von Trimberg. Mit einem Nachwort und Ergänzungen von Günther Schweikle, Bd. IV, Berlin 1970, S. 44 (Nr. 17 = w), S. 338.
  • Bruno Müller, Die illustrierte Renner-Handschrift in der Bibliotheca Bodmeriana in Cologny-Genf (Hs. CG.) im Vergleich mit den sonst erhaltenen bebilderten Renner-Handschriften, in: Bericht des Historischen Vereins für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg 112 (1976), S. 77-160, hier S. 84 (Nr. 10).
  • Rudolf Kilian Weigand, Der 'Renner' des Hugo von Trimberg. Überlieferung, Quellenabhängigkeit und Struktur einer spätmittelalterlichen Lehrdichtung (Wissensliteratur im Mittelalter 35), Wiesbaden 2000, S. 123f., 378.
  • Mitteleuropäische Schulen II (ca. 1350-1410), Österreich - Deutschland - Schweiz, bearbeitet von Andreas Fingernagel, Katharina Hranitzky, Veronika Pirker-Aurenhammer, Martin Roland und Friedrich Simader, Textband, Tafel- und Registerband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 305; Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters I,11), Wien 2002, Textbd. S. 238-242 (Nr. 45) [Martin Roland], Tafel- und Registerbd. Farbabb. 36, Abb. 250.
ArchivbeschreibungHermann Menhardt (1929/1936) 4 Bll.
Mitteilungen von Martin Roland
Barbara Stiewe, trk, September 2012