Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4162

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Pürglitz / Křivoklát (Tschechien), Schloßbibl., Cod. I b 6Codex130 Blätter

Inhalt 

Bl. 1ra-89va = Stricker: 'Karl der Große' (T)
Bl. 90rv = leer
Bl. 91ra-125ra = 'Etymachietraktat' (B7)
Bl. 125v-130v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Spaltenzahl2
Zeilenzahl30-36
VersgestaltungVerse des Reimtextes abgesetzt
BesonderheitenMehrere leere Seiten innerhalb des zweiten Textes (Bl. 92r, 95r, 98r, 100v, 110r, 112v, 114r, 117v)
Entstehungszeit3. Viertel 15. Jh. (Harris S. 75)
Schreibspracheschwäb. (Wilhelm S. 67, Harris S. 75)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Karl Bartsch (Hg.), Karl der Große von dem Stricker (Bibliothek der gesammten deutschen National-Literatur 35), Quedlinburg/Leipzig 1857 (Nachdruck mit einem Nachwort von Dieter Kartschoke, Berlin 1965), S. XLI [irrtümlich "Perg.; 14. Jh."], 434. [Ausg. 1857 online]
  • Johann Kelle, Altdeutsche Handschriften aus Prager Bibliotheken, II. Fürstenbergische Bibliothek, in: Serapeum 29 (1868), S. 113-122, 129-140, hier S. 129-131 (Nr. 6). [online]
  • Friedrich Wilhelm, Die Geschichte der handschriftlichen Überlieferung von Strickers Karl dem Grossen, Amberg 1904, S. 66-68.
  • Jiří Pražák, Rukopisy Křivoklátské knihovny / Codices manu scripti Bibliothecae castri Křivoklát (Knihovna Národního Muzea v Praze, Katalogy a Inventáře 9), Prag 1969, S. 88f. (Nr. 47).
  • Johannes Singer, Untersuchungen zur Überlieferungsgeschichte von Strickers Karl dem Großen, Diss. Bochum 1971, S. 50f.
  • Nigel Harris, The Latin and German 'Etymachia'. Textual History, Edition, Commentary (MTU 102), Tübingen 1994, bes. S. 75.
  • Bernd Bastert, Helden als Heilige. Chanson de geste-Rezeption im deutschsprachigen Raum (Bibliotheca Germanica 54), Tübingen/Basel 2010, S. 459f.
  • Stefanie Weber, Strickers Karl der Große. Analyse der Überlieferungsgeschichte und Edition des Textes auf Grundlage von C (Schriften zur Mediävistik 18), Hamburg 2010, S. 51-53.
  • Johannes Singer (Hg.), Strickers Karl der Große (Deutsche Texte des Mittelalters 96), Berlin/Boston 2016, S. XX.
Archivbeschreibung---
Dezember 2016