Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4176

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., mgo 396CodexX + 455 Blätter

Inhalt 

Bl. 200r-??? = Passion der vier Evangelien (getrennt nach einzelnen Evangelisten)
Bl. 285r-296r = Magdalena von Freiburg: 'Goldene Litanei vom Leben und Leiden Jesu Christi'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit15./16. Jh. (Klemmt S. 34)
Schreibsprachend. (Klemmt S. 34)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek III. Die Handschriften in Oktavformat und Register zu Band I-III (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek IX), Leipzig 1932 (Nachdruck Graz 1970), S. 136-139. [online]
  • Rolf Klemmt, Eine mittelhochdeutsche Evangeliensynopse der Passion Christi. Untersuchung und Text, Diss. Heidelberg 1964, S. 34.
  • Karen Greenspan, Erklärung des Vaterunsers. A Critical Edition of a Fifteenth-Century Mystical Treatise by Magdalena Beutler of Freiburg, Diss. Amherst (Mass.) 1984, S. 311 (als "Hs. 396" bezeichnet).
Archivbeschreibung---
cg, September 2012