Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4546

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., mgq 1661Codex121 Blätter

Inhalt 

Martin von Troppau: Chronik, dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Entstehungszeit14. Jahrhundert (Degering S. 301)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Albert Schulz (San Marte), Des Martinus Polonus Chronik der Kaiser und Päpste, in deutscher Übersetzung aus der ältesten Handschrift des vierzehnten Jahrhunderts, in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 23 (1858), S. 339-403 + 24 (1858), S. 27-84 + S. 291-308 + 25 (1859), S. 259-310 (Ausgabe nach dieser Hs.). [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek II. Die Handschriften in Quartformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VIII), Leipzig 1926 (Nachdruck Graz 1970), S. 301. [online]
Archivbeschreibung---
Klaus Graf, Dezember 2009