Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 4656

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Cuyk, St. Agatha (früher Kreuzherrenkloster St. Agatha), Cod. C 20Codex

Inhalt 

Bl. 106rb-235ra = 'St. Georgener Predigten' (mndl.) (La)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Rudolf Langenberg, Quellen und Forschungen zur Geschichte der deutschen Mystik, Bonn 1902, S. 178 Anm. 1. [online]
  • Irene Stahl, Die Handschriften der Klosterbibliothek Frenswegen, Wiesbaden 1994, S. 130f. (Nr. 53).
  • Kurt Otto Seidel, 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 82-84.
  • Wybren Scheepsma, The Limburg Sermons. Preaching in the Medieval Law Countries at the Turn of the Fourteenth Century, translated by David F. Johnson (Brill's Series in Church History 34), Leiden/Boston 2008, S. XIII, 471 (Register).
  • Regina D. Schiewer und Kurt Otto Seidel (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXVII.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Mai 2014