Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 5252

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Königsberg, Stadtbibl., Cod. S 10.4° [verschollen]Codex

Inhalt 

Bl. 8r-57r = 'Alter Kulm' (Oppitz Nr. 808) [Abschrift von 1532]
Bl. 89v-96r = 'Preußisches Recht', dt. (S) (Oppitz Nr. 808) [Abschrift des 16. Jh.s]
Bl. 169r-195v = 'Landläufige Kulmische Rechte' (C.2) (Oppitz Nr. 808) [Abschrift des 16. Jh.s]

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier

Forschungsliteratur 

Literatur
  • August Seraphim, Handschriften-Katalog der Stadtbibliothek Königsberg i. Pr. (Mitteilungen aus der Stadtbibliothek zu Königsberg i.Pr. I), Königsberg 1909, S. 271f.
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 599f. (Nr. 808).
Archivbeschreibung---
Ralf G. Päsler, September 2010