Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 5353

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 2262Codex

Inhalt 

Bl. 15r-78r = 'Alter Kulm' (Oppitz Nr. 904)
Bl. 190r-202r = 'Landläufige Kulmische Rechte' (Oppitz Nr. 904)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit1546

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 637f. (Nr. 904).
  • Thomas Fuchs, Die neuzeitlichen Handschriften der Signaturengruppe Ms 2000 (Ms 2001-Ms 2999) sowie kleinerer Bestände (Cod. Haen., Ms Apel, Ms Gabelentz, Ms Nicolai, Ms Thomas) (Katalog der Handschriften der Universitätsbibliothek Leipzig N.F. II), Wiesbaden 2011, S. 132f.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
April 2012