Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 5412

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Lüneburg, Ratsbücherei, Ms. Hist. C 2° 37Codexnoch 262 Blätter (im 17. Jh. aus zwei Teilen zusammengebunden)

Inhalt 

Bl. 1ra-188vb = 'Bairisch-österreichisches Buch von Troja' (früher: 'Buch von Troja II') (L)
Bl. 189r-193v = leer
Bl. 194ra-259ra = Ottokar von Steiermark: 'Steirische Reimchronik'
Bl. 259rb-262v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße285 x 210 mm
Spaltenzahl2
ZeilenzahlText I: 29-30
Text II: 33-36
VersgestaltungVerse des Reimtextes abgesetzt
BesonderheitenBeide Texte von unterschiedlichen Händen
Entstehungszeit1466 (vgl. Bl. 188v, 259r)
Schreibsprachebair. (Wierschin S. 189, Alfen/Fochler/Lienert S. 68)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Joseph Seemüller (Hg.), Ottokars Österreichische Reimchronik (MGH Deutsche Chroniken V,1), Hannover 1890 (Nachdruck Zürich/Dublin 1974) (ohne diese Hs.). [online]
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in Norddeutschland und den Niederlanden. Erster Reisebericht, in: Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse, Geschäftliche Mittheilungen 1898, Göttingen 1899, S. 79-316, hier S. 172f. [online]
  • Martin Wierschin, Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg. Miscellanea und Historica, Wiesbaden 1969, S. 189f. [online]
  • Karin Schneider, 'Buch von Troja II', in: 2VL 1 (1978), Sp. 1100f., hier Sp. 1100.
  • Klemens Alfen, Petra Fochler und Elisabeth Lienert, Deutsche Trojatexte des 12. bis 16. Jahrhunderts. Repertorium, in: Die deutsche Trojaliteratur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Materialien und Untersuchungen, hg. von Horst Brunner (Wissensliteratur im Mittelalter 3), Wiesbaden 1990, S. 7-197, hier S. 68.
  • Christine Marie Kallinger (Hg.), Das Buch von Troja II (Mikrofiche-Ausgabe), Diss. New York 1995, S. 23f.
  • Heribert A. Hilgers und Heinz Thoelen (Hg.), Das Bairisch-österreichische Buch von Troja ('Buch von Troja II'). Kritische Ausgabe (Wissensliteratur im Mittelalter 48), Wiesbaden 2012, S. XXVI-XXX.
Archivbeschreibungvorhanden
Mitteilungen von Sine Nomine
März 2012