Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 6151

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Cgm 474CodexI + 81 Blätter

Inhalt 

Bl. 67r-80v = 'Vaterunserauslegung Adonay, gewaltiger herre'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße147 x 100 mm
Schriftraum105-110 x 70-80 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl17-21
EntstehungszeitMitte 15. Jh. (Schneider S. 398)
Schreibsprachebair. (Schneider S. 398)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Egino Weidenhiller, Untersuchungen zur deutschsprachigen katechetischen Literatur des späten Mittelalters. Nach den Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek (MTU 10), München 1965, S. 215.
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 351-500 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,3), Wiesbaden 1973, S. 398. [online]
  • Bernd Adam, Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 217.
Archivbeschreibungvorhanden
März 2021