Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 6582

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3080CodexIII + 20 + III Blätter

Inhalt 

Bl. 1ra-6rb = Hans Koplär: Pilgerreisebericht
Bl. 7r-17r = Johannes von Hildesheim: 'Historia trium regum', dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße284 x 210 mm
Schriftraum220 x 155 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl33-36

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 2 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1961, S. 869. [online]
  • Manuscripta.pl – A guide to medieval manuscript books in Polish collections [EXPL 47]. [online] [zur Beschreibung]
ArchivbeschreibungHans Moser (1930)
sw, Februar 2022