Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7308

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Privatbesitz, Sam Fogg Rare Books, London, (3)Codex125 Blätter

Inhalt 

Konrad Kyeser: 'Bellifortis' (7-Kapitel-Fassung, lat.)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße327 x 215 mm
Besonderheiten124 Illustrationen
Entstehungszeitum 1450 (A Selection Nr. 15)

Forschungsliteratur 

AbbildungenA Selection Nr. 15 [= 2 Farbabbildungen]
Literatur
  • Karl August Barack, Die Handschriften der Fürstlich-Fürstenbergischen Hofbibliothek zu Donaueschingen, Tübingen 1865 (Nachdruck Hildesheim/New York 1974), S. 581f. [BSB online] [Google Books]
  • Rainer Leng, Ars belli. Deutsche taktische und kriegstechnische Bilderhandschriften und Traktate im 15. und 16. Jahrhundert, Bd. 2: Beschreibung der Handschriften (Imagines Medii Aevi 12/2), Wiesbaden 2002, S. 427.
  • Antiquariat Dr. Jörn Günther. A Selection of Manuscripts and Miniatures, Hamburg/London 2003, Nr. 15.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Peter Schmidt und Christine Stöllinger-Löser, Bd. 4/2 (Lfg. 3/4) (Feuerwerks- und Kriegsbücher, von Rainer Leng), München 2009, S. 206. [online]
  • Regina Cermann, Der 'Bellifortis' des Konrad Kyeser (Codices manuscripti & impressi, Supplementum 8), Purkersdorf 2013, S. 3, 4, 5f. (Anm. 2, 4), 17 (Anm. 56), 18 (Anm. 63, 65), 20 (Anm. 71, 72), 61 (Anm. 321), 72 (mit Anm. 370, 371), 73 (Abb. 50), 76 (Anm. 385), 84 (Anm. 420), 85 (Anm. 426), 92 (Anm. 450), 94, 96, 98, 99, 108.
  • Regina Cermann, "Astantes stolidos sic immutabo stultos". Von nachlässigen Schreibern und verständigen Buchmalern. Zum Zusammenspiel von Text und Bild in Konrad Kyesers 'Bellifortis', in: Wege zum illuminierten Buch. Herstellungsbedingungen für Buchmalerei in Mittelalter und früher Neuzeit, hg. von Christine Beier und Evelyn Theresia Kubina, Wien/Köln/Weimar 2014, S. 245–270, hier S. 256 (Anm. 45), 262 (Anm. 61), 269. [online]
  • Peter Kidd, Medieval Manuscripts. Art and Ownership [Begleitkatalog zur Ausstellung: Art and Ownership. An Exhibition of Medieval and Renaissance Manuscripts, 24 September - 24 October 2014], London 2014.
Mitteilungen von Regina Cermann
Oktober 2014