Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7351

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Bamberg, Staatsbibl., Msc. Lit. 178 (früher Ed.VIII.6)Codex376 Blätter

Inhalt 

Bl. 196r-199r = Heinrich Vigilis von Weißenburg (?): 'Ein andehtige wedrachtung lignum vite'
Bl. 199r-205r = Thomas Hemerken von Kempen: 'Alphabetum parvum boni monachi', dt. (gelegentlich Heinrich Vigilis von Weißenburg zugeschrieben)
Bl. 206r-227r = 'Von der göttlichen Liebe'
Bl. 247r-338r = 'Die besessene Nonne Agnes' (B)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße98 x 74 mm
Entstehungszeit15./16. Jh. (Leitschuh/Fischer S. 330)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFranziskus (2011) S. 312 [= Bl. 189r in Farbe]
Literatur
  • Friedrich Leitschuh und Hans Fischer, Katalog der Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Bamberg, Bd. 1,1,2: Liturgische Handschriften (Msc. Liturg.), Bamberg 1898 (Revidierter Nachdruck Wiesbaden 1966), S. 330f. [online]
  • Kurt Ruh, Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 127 und 171.
  • Gerhard Eis und Gundolf Keil, Nachträge zum Verfasserlexikon, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 83 (Tüb. 1961/62), S. 167-226, hier S. 193f.
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206, hier S. 149 (Nr. 154), 171 (Nr. 367).
  • Ekkehard Borries, Die besessene Schwester Agnes. Ein Schwesternspiegel des 15. Jahrhunderts aus dem Haus Ten Orten in Herzogenbusch. Edition der Berliner Handschrift mit Kommentaren und Untersuchungen, in: Ons Geestelijk Erf 70 (1996), S. 10-61, hier S. 10 (Anm. 1), 13 und 60.
  • Bettina Jung, Das Nürnberger Marienbuch. Untersuchungen und Edition (Texte und Textgeschichte 55), Tübingen 2004, S. 70*.
  • Ekkehard Borries, Schwesternspiegel im 15. Jahrhundert. Gattungskonstitution, Editionen, Untersuchungen, Berlin/New York 2008, S. 12f.
  • Franziskus - Licht aus Assisi. Katalog zur Ausstellung im Erzbischöflichen Diözesanmuseum und im Franziskanerkloster Paderborn, hg. von Christoph Stiegemann, Bernd Schmies, Heinz-Dieter Heimann, München 2011, S. 311f. (Nr. 94) [Franz Machilek].
  • Ulrike Bodemann, Ein oberzil. Thomas von Kempen, 'Alphabetum parvum boni monachi', deutsch, in: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hg. von Rudolf Bentzinger, Ulrich-Dieter Oppitz und Jürgen Wolf (ZfdA. Beiheft 18), Stuttgart 2013, S. 203-212, hier S. 209, 212.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
cg, Oktober 2013