Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7389

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Basel, Universitätsbibl., Inc. 141CodexI + 142

Inhalt 

Sammlung von geistlichen Texten, darin:
Bl. 25v-41r = Marquard von Lindau: 'Hiob-Traktat'
Bl. 102v-104r = Der Spiegel (Reimgebet)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße195 x 130-135 mm
Schriftraum130-135 x 85-90 mm bzw. 170 x 110 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl29-31

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Nigel F. Palmer, Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 93.
Oktober 2013