Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7734

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2117 (früher L germ. 193.2°)Codexnoch 56 Blätter

Inhalt 

Eike von Repgow: 'Sachsenspiegel' (Landrecht) (Oppitz Nr. 1384) [Bl. 1r-37va]
Judeneid [Bl. 37vb]
Register einer Fassung des Landrechts in drei Büchern [Bl. 38r]
Magdeburg-Görlitzer Recht (1304) [Bl. 38v-51r]

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße291 x 217 mm
Schriftraum205 x 150 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl32
Entstehungszeit1382 [Bl. 51ra]
Schreibsprachemd. (Oppitz S. 801)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildungen bei Gallica [= Auswahl]
Literatur
  • Bibliothecae Schwarzianae pars II seu Catalogus librorum continens codices manuscriptos vetustos et libros saeculo XV ab incunabulis typographiae impressos quos olim possedit et notis adiectis recensuit Christianus Gottlib. Schwarzius [...], Altdorf/Nürnberg 1769, S. 4 (Nr. XI). [online]
  • Robert Naumann, Beschreibung der Handschriften im Besitze des Herrn T. O. Weigel in Leipzig, in: Serapeum 8 (1847), S. 199-202, 217-224, 233-239, 264-269, hier S. 219f. (Nr. 7). [online]
  • Leipziger Bücher-Auction. Verzeichniss der Bibliotheken des Herrn Kränner in Regensburg [...], welche nebst anderen Büchersammlungen am 16. April 1855 im T. O. Weigelschen Auctions-Lokale zu Leipzig [...] versteigert werden sollen, Leipzig 1855, S. 6f. (Nr. 29).
  • Adolf Becker, Die deutschen Handschriften der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek zu Straßburg (Katalog der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek in Straßburg 6), Straßburg 1914, S. 109. [online]
  • Ernest Wickersheimer, Strasbourg (Catalogue Général des Manuscrits des Bibliothèques Publiques de France, Départements 47), Paris 1923, S. 443. [online]
  • Gustav Homeyer, Die deutschen Rechtsbücher des Mittelalters und ihre Handschriften. Neu bearbeitet von Conrad Borchling, Karl August Eckhardt und Julius von Gierke, Zweite Abteilung: Verzeichnis der Handschriften, bearbeitet von Conrad Borchling und Julius von Gierke, Weimar 1931, S. 240 (Nr. 1075), 253 (Nr. 1132).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 801f. (Nr. 1384).
ArchivbeschreibungAdolf Becker (1912) 2 Bll.
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
Manuel Bauer, Oktober 2016