Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8449

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
New York, Public Libr., MA Ms. 77Codexnoch 17 Blätter

Inhalt 

Andachts- und Gebetbuch

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße330 x 228 mm
Schriftraum275 x 192 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl37-40 (= p. 1-18), 49-57 (= p. 19-34)
Besonderheitenaugestattet mit 69 Holzschnitten (70 x 58 mm)
Entstehungszeitum 1450 (Selmer; The splendor of the word S. 314)
Schreibsprachenordbair. (Selmer)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildungen im Internet [= Auswahl]
  • The splendor of the word S. 315 [= p. 8, in Farbe]
Literatur
  • Seymour de Ricci with the assistance of W. J. Wilson, Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, Bd. II, New York 1937 (Reprint 1961), S. 1327.
  • Peter Schmidt, Gedruckte Bilder in handgeschriebenen Büchern. Zum Gebrauch von Druckgraphik im 15. Jahrhundert (Pictura et Poesis 16), Köln/Weimar/Wien 2003, S. 415-421.
  • The Splendor of the Word. Medieval and Renaissance Illuminated Manuscripts at The New York Public Library, ed. by Jonathan J. G. Alexander, James H. Marrow, and Lucy Freeman Sandler, New York 2005, S. 314-317 (Nr. 71) [Peter Schmidt].
  • Dokumentierende Rekonstruktion der Bibliothek des Nürnberger Katharinenklosters. [online]
ArchivbeschreibungCarl Selmer (1937) 8 Bll. + 1 Photographie
November 2016