Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 8488

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
New York, Public Libr., Spencer Collection, Ms. 32Codex521 Blätter

Inhalt 

Ulrich Richental: 'Chronik' (A)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße410 x 300 mm
Schriftraum270 x 175 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl35
Besonderheitenillustriert
Entstehungszeitum 1460 (The Splendor of the Word S. 382)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Faksimile [schwarz-weiß]
  • Farb-Abbildungen im Internet [= umfangreiche Auswahl]
  • The Splendor of the Word S. 383 [= p. 50-51], S. 384 [= p. 72-73] (jeweils in Farbe)
  • Sigismundus rex S. 455.
  • Land im Mittelpunkt der Mächte S. 364
  • Kat. dtspr. ill. Hss. Abb. 193 [= S. 271]
Literatur
  • [Faksimile] Uolrich Richental, Concilium ze Costenz, 1414-1418, Mannheim 1881. [online]
  • Karl & Faber. Katalog 42 (Mai 1930): 350 ausgewählte Manuskripte und Bücher, München 1930, S. 84-86 (Nr. 242).
  • Karl Küp, Ulrich von Richental's Chronicle of the Council of Constance, New York 1936. [online]
  • Seymour de Ricci with the assistance of W. J. Wilson, Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, Bd. II, New York 1937 (Reprint 1961), S. 1342.
  • Christopher U. Faye und William H. Bond, Supplement to the Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, New York 1962, S. 331.
  • Dictionary Catalog and Shelf List of The Spencer Collection of Illustrated Books and Manuscripts and Fine Bindungs (The New York Public Library. Astor, Lenox & Tilden Foundations. The Research Libraries), Bd. 1: A-K, Bd. 2: L-Z, Appendices, Boston (Mass.) 1971, hier Bd. 2, Appendix II, S. 904.
  • Land im Mittelpunkt der Mächte. Die Herzogtümer Jülich, Kleve, Berg. [Ausstellungskatalog] Städtisches Museum Haus Koekkoek Kleve, 15. September - 11. November 1984, Stadtmuseum Düsseldorf 25. November 1984 - 24. Februar 1985, Kleve 21984, S. 364 (bei Nr. D 22) (Inge Zacher).
  • Gisela Wacker, Ulrich Richentals Chronik des Konstanzer Konzils und ihre Funktionalisierung im 15. und 16. Jahrhundert. Aspekte zur Rekonstruktion der Urschrift und zu den Wirkungsabsichten der überlieferten Handschriften und Drucke, Diss. Tübingen 2002, Anhang II S. I-III. [online]
  • The Splendor of the Word. Medieval and Renaissance Illuminated Manuscripts at The New York Public Library, ed. by Jonathan J. G. Alexander, James H. Marrow, and Lucy Freeman Sandler, New York 2005, S. 382-386 (Nr. 89) [Jeffrey Hamburger].
  • Sigismundus rex et imperator. Kunst und Kultur zur Zeit Sigismunds von Luxemburg 1387-1437. Ausstellungskatalog, hg. von Imre Takács, Mainz 2006, S. 455f., Nr. 5.22.
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters, begonnen von Hella Frühmorgen-Voss und Norbert H. Ott, hg. von Ulrike Bodemann, Peter Schmidt und Christine Stöllinger-Löser, Bd. 3,5 (Chroniken), München 2011, S. 467-471 (Nr. 26B.1.4) und Abb. 193.
ArchivbeschreibungCarl Selmer (1937) 17 Bll.
Mitteilungen von Andreas Keller, Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
cg, Juli 2014