Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Brun von Schönebeck: 'Hohes Lied'

Vgl. Ludwig Wolff, in: 2VL 1 (1978), Sp. 1056-1061.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. R 482
  2. Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. poet. et roman. 36
    Privatbesitz, Antiquariat Reiss & Sohn, Königstein im Taunus, Nr. 2014/168,670
  3. Wolfenbüttel, Staatsarchiv, 12 Slg. Mappe 9 Nr. 8-10

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Brun von Schönebeck