Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Das neue Deutsch'

Vgl. Eberhard Nellmann, in: 2VL 11 (2004), Sp. 1048f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 104

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgabe

  • Joseph von Laßberg (Hg.), Lieder-Saal. Das ist: Sammlung altteutscher Gedichte, 3 Bde., o. O. 1820-1825 (Nachdruck Darmstadt 1968), Bd. 3, S. 325-329 (Nr. 216 [!]). [Bd. 1 online]