Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Parcheval'

Vgl. Bob W. Th. Duijvestijn, in: 2VL 7 (1989), Sp. 304-306.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibl., Ms. fragm. K 2: F 23
  2. Prag, Bibl. des Klosters Strahov, Inv. Nr. 392/zl

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.