Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Pseudo-Veghe: 'Wyngaerden der sele'

Vgl. Dietrich Schmidtke, in: 2VL 10 (1999), Sp. 190-199.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgf 549
  2. Münster, Staatsarchiv, Msc. 55 (Depositum des Altertumsvereins)

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Pseudo-Veghe

Ausgabe

(Hinweis)

  • Heinrich Rademacher (Hg.), Wyngaerden der sele. Eine aszetisch-mystische Schrift aus dem 15. Jahrhundert. Niederdeutsch von Johannes Veghe, Fraterherr in Münster, Hiltrup 1940 (nach Berlin, Staatsbibl., mgf 549). [online]