Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Kasseler Gebetbuchfragmente'

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. poet. et roman. 35
    Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2214 (früher L germ. 255.2°)
    Privatbesitz, Franz Ludwig Mittler, Kassel, (1)

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.