Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Morant und Galie'

Vgl.Hartmut Beckers, in: 2VL 4 (1983), Sp. 1013-1028 + 2VL 11 (2004), Sp. 829f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7020 (W*) 3
  2. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 666

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgaben

  • Erich Kalisch (Hg.), Morant und Galie nach der Cölner Handschrift (Rheinische Beiträge und Hülfsbücher zur germanischen Philologie und Volkskunde 2), Bonn/Leipzig 1921. [online]
  • Theodor Frings und Elisabeth Linke (Hg.), Morant und Galie (Deutsche Texte des Mittelalters 69), Berlin 1976.