Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Predigt vom ehelichen Leben'

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgf 13
  2. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I F 564
  3. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I Q 445
  4. Brünn / Brno, Stadtarchiv, Fond V 2 (Svatojakubská knihovna), Cod. 31/98a
  5. Gotha, Forschungsbibl. der Universität Erfurt, Cod. Chart. B 270
  6. Nürnberg, Stadtbibl., Cod. Cent. VI, 44
  7. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2875

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgabe

  • Britta-Juliane Kruse, Neufunde zur Überlieferung der 'Predigt vom ehelichen Leben' / 'Sermo de matrimonio' im Zusammenhang mit einer 'Predigt auf die Hochzeit zu Kana', in: Speculum medii aevi. Zeitschrift für Geschichte und Literatur des Mittelalters 1,II (1995), S. 37-62, hier S. 50-55 (nach Nürnberg, Stadtbibl., Cod. Cent. VI, 44), S. 55-62 (nach Gotha, Forschungsbibl., Cod. Chart. B 270).