Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Albanus'

Vgl. Karin Morvay, in: 2VL 1 (1978), Sp. 106-108 + 2VL 11 (2004), Sp. 34.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 665

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgaben

  • Karl Lachmann, Über drei Bruchstücke niederrheinischer Gedichte aus dem zwölften und aus dem Anfange des dreizehnten Jahrhunderts, in: Phil.-hist. Abhandlungen der Königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin aus dem Jahre 1836, Berlin 1838, S. 159-190 [wieder in: Kleinere Schriften zur deutschen Philologie von Karl Lachmann, hg. von Karl Müllenhoff (Kleinere Schriften von Karl Lachmann 1), Berlin 1876, S. 519-547]. [Ausg. 1838 online]
  • Carl Kraus (Hg.), Deutsche Gedichte des zwölften Jahrhunderts, Halle 1894. [online]
  • Friedrich Maurer (Hg.), Die religiösen Dichtungen des 11. und 12. Jahrhunderts, Bd. III, Tübingen 1970.