Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 12146

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., mgf 1061Fragment12 Blätter

Inhalt 

Heinrich von Neustadt: 'Von Gottes Zukunft', mit Interpolation aus Bruder Philipps 'Marienleben' (wie München, Staatsbibl., Cgm 5092 [M]); erhalten:
Bl. 1r-8v = Heinrich von Neustadt: 'Von Gottes Zukunft', v. 1529-1868
Bl. 9r-12v = Bruder Philipp: 'Marienleben', v. 2668-2860

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
BlattgrößeFolio
Spaltenzahl1
Zeilenzahl22-23
VersgestaltungVerse abgesetzt
Entstehungszeit15. Jh. (Degering S. 149)
Schreibsprachewestmd.

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Ludwig Rosenthal. Katalog 65. Auswahl seltener Werke aus der älteren deutschen Sprache und Literatur. Nebst Anhang: Histor. u. satyr. Flugblätter (Einblattdrucke) mit gereimtem Text, München [ca. 1889], S. 88 (Nr. 858). [online]
  • Hermann Degering, Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek I. Die Handschriften in Folioformat (Mitteilungen aus der Preußischen Staatsbibliothek VII), Leipzig 1925 (Nachdruck Graz 1970), S. 149. [online]
  • Ludwig Denecke, Philipp, Bruder, in: 1VL III (1943), Sp. 880-891, hier Sp. 886 (Gruppe i), 891 (Nr. 69).
  • Kurt Gärtner, Die Überlieferungsgeschichte von Bruder Philipps Marienleben, Habil.-Schrift (masch.) Marburg 1978, S. 203 (Nr. 69). [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
August 2014