Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16832

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Deventer, Stadsarchief en Athenaeumbibl., Cod. I 66 (1763; olim 101 D 12)CodexII+1+323+1+II Blätter

Inhalt 

Johannes Tauler: Predigten (darin: Meister Eckhart: Predigten)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße208 x 140 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl26-33
Entstehungszeit1517

Forschungsliteratur 

AbbildungenLieftinck Afb. XIV [= Bl. 5ra (Ausschnitt)]
Literatur
  • Gerard Isaac Lieftinck, De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam, Groningen 1936, S. 1 (Sigle D), 90-108 (Beschreibung), Afb. XIV. [online]
  • Kurt Ruh, Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 143.
  • Albert Ampe, Marquard van Lindau en de Nederlanden, in: Ons Geestelijk Erf 34 (1960), S. 374-402, hier S. 402 (Nr. 64).
  • Karl Stooker und Theo Verbeij, Collecties op orde. Middelnederlandse handschriften uit kloosters en semi-religieuze gemeenschappen in de Nederlanden, Deel 2: Repertorium (Miscellanea Neerlandica 16), Leuven 1997, S. 130 (Nr. 372).
  • Johannes Gottfried Mayer, Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 222f. (Sigle Dev 1).
  • Daniël Ermens und Willemien van Dijk, Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V: Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,5), Leuven 2008, S. 142-149.
  • Christiane Krusenbaum-Verheugen, Figuren der Referenz. Untersuchungen zu Überlieferung und Komposition der 'Gottesfreundliteratur' in der Straßburger Johanniterkomturei zum 'Grünen Wörth' (Bibliotheca Germanica 58), Tübingen/Basel 2013, S. 297.
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisBeschreibung im Opac der Stads- of Athenaeumbibl. (online)
Mitteilungen von Sine Nomine, Gisela Kornrumpf
Klaus Graf / jw, Juli 2014