Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18197

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
New York, The Morgan Libr., MS B.8CodexI + 130 Blätter

Inhalt 

Raimund von Capua: 'Leben der hl. Katharina von Siena', dt. ('Ein geistlicher Rosengarten') (NY)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße220 x 150 mm
Schriftraum161-182 x 93-98 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl24-27
Entstehungszeit9. Okt. 1437 (vgl. Bl. 130r)
Schreibsprachehochalem. (Brakmann S. 55)

Forschungsliteratur 

AbbildungenThe Art of Writing S. 195 [= Bl. 25r]
Literatur
  • The Art of Writing 2800 B.C. to 1930 A.D. (Maggs Bros., Catalogue 542), London (1930 [2nd edition 1932?]), S. 194f. (Nr. 108).
  • Christopher U. Faye und William H. Bond, Supplement to the Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, New York 1962, S. 389 (Nr. 8). [online]
  • John H. Plummer, William M. Voelkle, Gregory T. Clark, Medieval and Renaissance Manuscripts, in: Twenty-First Report to the Fellows of the Pierpont Morgan Library 1984-1986, ed. by Charles Ryskamp, New York 1989, S. 1-109 mit Tafel 1-11, hier S. 29.
  • Thomas Brakmann, 'Ein Geistlicher Rosengarten'. Die Vita der heiligen Katharina von Siena zwischen Ordensreform und Laienfrömmigkeit im 15. Jahrhundert. Untersuchungen und Edition, Frankfurt a.M. u.a. 2011, S. 54-56.
  • The Morgan Library & Museum. Corsair Online Catalog, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
ArchivbeschreibungLeonhard Ashley Willoughby (1914) 6 Bll.
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
März 2014