Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19854

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Meiningen, Hofbibl., Hs. 92 (früher Hs. 42) [verschollen]Codex

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
EntstehungszeitMitte 15. Jh. (Oppitz S. 674)
Schreibsprachemd. (Oppitz S. 674)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Ludwig Grobe, Die Schätze der Herzoglichen öffentlichen Bibliothek in Meiningen, in: Programm des Herzoglichen Realgymnasiums in Meiningen. Meiningen 1896, S. 3-12, hier S. 5f. [online]
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 674 (Nr. 1017).
ArchivbeschreibungGerhard Thiele (1938) 15 Bll.
Dezember 2013