Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2031

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2690Codex145 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-103v = Rudolf von Ems: 'Weltchronik' (Auszüge) (Ehrismann Nr. 59 = Nr. 67) [darin Bl. 3r-5r: 'Adam und Eva' ('Adams Klage')]
Bl. 104r-145v = Konrad von Würzburg: 'Trojanerkrieg' (Auszug) (W1)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße262 x 197 mm
Schriftraum180-220 x 134-145 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl48-50 (= Schreiber I, Bl. 1r-55v), 51 (= Schreiber II, Bl. 56r-71v, 96r-103v); 42 (= Schreiber III, Bl. 72r-95v, 110r-145v); 38 (= Schreiber IV, Bl. 104r-108v)
VersgestaltungVerse abgesetzt
BesonderheitenBildlegenden (nur im 'Weltchronik'-Teil) deuten auf fehlende Illustrationen, für die allerdings kein Raum ausgespart worden ist.
Entstehungszeit1. Hälfte 14. Jh. (Menhardt S. 116)
Schreibsprachebair.-österr. (Menhardt S. 116)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Gustav Ehrismann (Hg.), Rudolfs von Ems Weltchronik. Aus der Wernigeroder Handschrift (Deutsche Texte des Mittelalters 20), Berlin 1915 (Nachdruck Dublin/Zürich 1967), S. X (Nr. 59 = Nr. 67). [online]
  • Hermann Menhardt, Zur Weltchronik-Literatur, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 61 (1937), S. 402-462, hier S. 425-428 (Nr. 67).
  • Hermann Menhardt, Verzeichnis der altdeutschen literarischen Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Bd. 1 (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 13), Berlin 1960, S. 115f. [online]
  • Elisabeth Lienert, Die Überlieferung von Konrads 'Trojanerkrieg', in: Die deutsche Trojaliteratur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Materialien und Untersuchungen, hg. von Horst Brunner (Wissensliteratur im Mittelalter 3), Wiesbaden 1990, S. 325-406, hier S. 361f.
  • Danielle Jaurant, Rudolfs 'Weltchronik' als offene Form. Überlieferungsstruktur und Wirkungsgeschichte (Bibliotheca Germanica 34), Tübingen/Basel 1995, S. 238-248.
  • Dorothea Klein, Heinrich von München und die Tradition der gereimten deutschen Weltchronistik, in: Studien zur 'Weltchronik' Heinrichs von München, Bd. 1: Überlieferung, Forschungsbericht, Untersuchungen, Texte, hg. von Horst Brunner, Redaktion: Dorothea Klein (Wissensliteratur im Mittelalter 29), Wiesbaden 1998, S. 1-112, hier S. 99 (Nr. 117).
  • Martin Roland, Die Handschriften der alten Wiener Stadtbibliothek in der Österreichischen Nationalbibliothek (Publikationen aus der Wiener Stadt- und Landesbibliothek 4), Wien 1999, S. 80f.
  • Heinz Thoelen und Bianca Häberlein (Hg.), Konrad von Würzburg 'Trojanerkrieg' und die anonym überlieferte Fortsetzung (Wissensliteratur im Mittelalter 51), Wiesbaden 2015, S. XVII (Nr. 8).
ArchivbeschreibungVictor Junk (1906) 7 Bll.
Mitteilungen von Sine Nomine
Januar 2016