Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Konrad von Würzburg: 'Trojanerkrieg'

Vgl. Horst Brunner, in: 2VL 5 (1985), Sp. 272-304 + 2VL 11 (2004), Sp. 886.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Basel, Universitätsbibl., Cod. N I 1, 73c.d
    Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. poet. et roman. 30[3+4
    Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 326 Novissimi 8°
  2. Berlin, Staatsbibl., mgf 1
  3. Berlin, Staatsbibl., mgf 923 Nr. 14
  4. Berlin, Staatsbibl., mgf 1416
  5. Berlin, Staatsbibl., mgq 668
  6. Brüssel, Königl. Bibl., ms. IV 950,11
  7. Halle (Saale), Universitäts- und Landesbibl., Misc. 4° 126
  8. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7020 (W*) 3
  9. Laufenburg (Schweiz), Museum Schiff, ohne Sign.
  10. Leutkirch, Fürstl. Waldburg zu Zeil und Trauchburgsches Gesamtarchiv (auf Schloß Zeil), ZAMs 37
  11. Liegnitz / Legnica, Kirchenbibl. St. Peter und Paul, Ek. 4
  12. München, Staatsbibl., Cgm 714
  13. München, Staatsbibl., Cgm 5153c
  14. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek, Hs. 998 (olim Hs. 998 + 5383 + 2285)
  15. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek, Hs. 42576
  16. Paris, Bibl. Nationale, Ms. allem. 118i
  17. St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 617
  18. Straßburg, Stadtbibl., Cod. A 90
  19. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2690
  20. Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. f. 24

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Konrad von Würzburg

Ausgaben

(Hinweis)

  • Adelbert von Keller (Hg.), Der Trojanische Krieg von Konrad von Würzburg, nach den Vorarbeiten Karl Frommanns und Franz Roths zum ersten Mal hg. (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 44), Stuttgart 1858. [online]
  • Heinz Thoelen und Bianca Häberlein (Hg.), Konrad von Würzburg 'Trojanerkrieg' und die anonym überlieferte Fortsetzung (Wissensliteratur im Mittelalter 51), Wiesbaden 2015.