Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23542

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Durlach 2Codex186 Blätter

Inhalt 

Gebetbuch

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße150 x 110 mm
Entstehungszeit1520

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Das deutsche Gebetbuch der Markgräfin von Brandenburg [Faksimile]
Literatur
(Hinweis)
  • Felix Heinzer und Gerhard Stamm, Mittelalterliche Andachtsbücher. Psalterien, Stundenbücher, Gebetbücher. Zeugnisse europäischer Frömmigkeit. Eine Ausstellung der Badischen und der Württembergischen Landesbibliothek zum 91. Deutschen Katholikentag in Karlsruhe 1992. Katalog zur Ausstellung, hg. von Hans-Peter Geh und Gerhard Römer, Karlsruhe 1992, S. 138-140 (Nr. 38), 143.
  • Das deutsche Gebetbuch der Markgräfin von Brandenburg: Hs. Durlach 2, Badische Landesbibliothek, Karlsruhe, Bd. I: Faksimile, Bd. II: Kommentar von Ulrich Merkl, Ute Obhof und Michaela Neidl, Luzern 2002.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine, Max Schmitz
November 2015