Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25819

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Leiden, Universitätsbibl., BPL 3736Codexnoch 96 Blätter

Inhalt 

Gebetbuch / Marien-Gebetbuch, darin u.a.:
S. 129-173 = 'Das goldene Krongebet von zehn Freuden Mariens'
S. 182-185 = 'Goldenes Ave Maria' (Prosagebet)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße80 x 65 mm
Schriftraum58 x 40 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl10
Besonderheitenmit 1 blattgroßen Miniatur (Verkündigungsszene)
Entstehungszeitfrühes 16. Jh. (Reiss & Sohn S. 7)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Reiss & Sohn S. 7 [= p. 11 (in Farbe)]
Literatur
  • Reiss & Sohn. Auktion 180 (15.-16. November 2016): Wertvolle Bücher, Handschriften, Königstein im Taunus 2016, S. 7f. (Nr. 16).
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisDen aktuellen Aufbewahrungsort hat Regina Cermann (Wien) mitgeteilt. Eine Beschreibung der Handschrift findet sich im Online-Katalog der Universitätsbibliothek Leiden.
Mitteilungen von Regina Cermann, Sine Nomine
April 2021