Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25976

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Privatbesitz, Auktionshaus Christie's, London, Nr. 2018/25 [Verbleib unbekannt]Fragment1 Blatt

Inhalt 

Birgitta von Schweden: 'Revelationes', dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße310 x 240 mm
Schriftraum270 x 190 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl41
EntstehungszeitMitte 15. Jh. (Christie's S. 27)

Forschungsliteratur 

AbbildungenChristie's S. 27 [= Rückseite] (in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Ulrich Montag, Das Werk der heiligen Birgitta von Schweden in oberdeutscher Überlieferung. Texte und Untersuchungen (MTU 18), München 1968 (ohne dieses Fragment).
  • Christie's, London (Day of Sale 11 July 2018): Valuable Books and Manuscripts, London 2018, S. 27 (Nr. 25).
Archivbeschreibung---
August 2018