Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2747

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
[a]München, Staatsbibl., Cgm 5249/56aFragment2 Blätter
[b]ehem. Privatbesitz, Antiquariat Dr. Jörn Günther, Hamburg, Nr. 1997/5,XIII,4 [Verbleib unbekannt]FragmentReste von 2 Blättern

Inhalt 

Heinrich von Neustadt: 'Von Gottes Zukunft' (E + D)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgrößeca. 300 x 212 mm
Schriftraum245-247 x 180-190 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl40
VersgestaltungVerse abgesetzt
Entstehungszeit3. Viertel 14. Jh. (Schneider [2005] S. 101)
Schreibspracheostbair.-niederösterr. (Schneider [2005] S. 101)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • [a] Farb-Abbildung des Fragments
  • [b] Handschriften und Miniaturen S. 282 (= Bl. 2v, Farbabb.)
Literatur
  • Karl Roth, Evangelium des Nikodemus, in: Karl Roth (Hg.), Beiträge zur deütschen Sprach-, Geschichts- und Ortsforschung IV, München 1870 [= K. R., Kleine Beiträge zur deütschen Sprach-, Geschichts- und Ortsforschung Heft 16-20, München 1865-1870], S. 51-64 (mit Abdruck von [a] unter falschem Titel). [online]
  • Karl Bartsch, Beiträge zur Quellenkunde der altdeutschen Literatur, Straßburg 1886, S. 207-228: Bruchstücke von Heinrichs von Neuenstadt Gottes Zukunft (mit Abdruck von [a] und [b]). [online]
  • Samuel Singer (Hg.), Heinrichs von Neustadt 'Apollonius von Tyrland' nach der Gothaer Handschrift, 'Gottes Zukunft' und 'Visio Philiberti' nach der Heidelberger Handschrift (Deutsche Texte des Mittelalters 7), Berlin 1906 (Nachdruck Dublin/Zürich 1967), S. XI. [online]
  • Karin Schneider, Die Fragmente mittelalterlicher deutscher Versdichtung der Bayerischen Staatsbibliothek München (Cgm 5249/1-79) (ZfdA. Beiheft 1), Stuttgart 1996, S. 90f.
  • Antiquariat Dr. Jörn Günther. Katalog 5: Handschriften und Miniaturen aus dem deutschen Sprachgebiet vom 9. bis zum 18. Jahrhundert, Hamburg 1997, S. 282f. (Nr. XIII,4).
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 101. [online]
Archivbeschreibung[a] [b] ---
Mitteilungen von Elke Krotz
August 2019