Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Der eren tafel'

Vgl. Hans-Joachim Ziegeler, in: 2VL 11 (2004), Sp. 413-416.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Lübeck, Stadtbibl., Ms. theol. germ. 8° 76
  2. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 1121 Helmst.

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgabe

  • Georg Baesecke, Der eren tafel, in: Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung / Niederdeutsches Jahrbuch 33 (1907), S. 122-128.