Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Berthold von Holle: 'Crane'

Vgl. Hans Fromm, in: 2VL 1 (1978), Sp. 813-816 + 2VL 11 (2004), Sp. 246.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 8° Cod. Ms. philol. 190
    Mainz, Gutenberg-Museum, StB-Ink. 1331, Leimabklatsch im vorderen und hinteren Spiegel
  2. Pommersfelden, Gräfl. Schönbornsche Schloßbibl., Cod. 5 (2949)
  3. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 404.9 (2) Novi
  4. Privatbesitz, Ernst Friedrich Mooyer, Minden

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Berthold von Holle

Ausgabe

(Hinweis)

  • Karl Bartsch (Hg.), Berthold von Holle, Nürnberg 1858. [online]