Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 13703

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Cologny-Genf, Bibl. Bodmeriana, Cod. Bodm. 157Codex62 Blätter

Inhalt 

Bl. 2ra-59rb = Heinrich Seuse: 'Büchlein der ewigen Weisheit'
Bl. 59va-62va = Geistlicher Text: Allegorischer Traktat von den zwölf Lichtern im Tempel der Seele

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße302 x 217 mm
Schriftraum232 x 142 mm (zu Beginn) und 204 x 164 mm (am Schluß)
Spaltenzahl2
Zeilenzahl30-37
Entstehungszeit1436 (vgl. Bl. 59rb)
Schreibsprachesüdbair. mit vereinzelten alem. Einsprengseln (Wetzel S. 204)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Scarpatetti Abb.-Bd. S. 121 (Abb. III.251) [= Bl. 2r, Ausschnitt]
  • Wetzel Abb. 15 [= Bl. 20r]
Literatur
  • H. P. Kraus, Catalogue 75: Choice Manuscripts and Books, Bindings and Autographs outstanding for their Beauty, Rarity or Importance, New York 1955, S. 105 (Nr. 97).
  • Georg Hofmann, Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113-206 (ohne diese Hs.).
  • Beat Matthias von Scarpatetti, Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550, Bd. 2: Die Handschriften der Bibliotheken Bern - Porrentruy, Text- und Abbildungsband, Dietikon-Zürich 1983, Textbd. S. 48 (Nr. 119), Abb.-Bd. S. 121 (Abb. III.251).
  • René Wetzel, Deutsche Handschriften des Mittelalters in der Bodmeriana. Mit einem Beitrag von Karin Schneider zum ehemaligen Kalocsa-Codex (Bibliotheca Bodmeriana Kataloge VII), Cologny-Genève 1994, S. 203-205 und Abb. 15.
Archivbeschreibung---
Juni 2018