Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18313

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Melk, Stiftsbibl., Cod. 869 (716)Codex

Inhalt 

Bl. 49v = 'Agnus Dei'-Gedicht, dt.
Bl. 50r = 'Frau Fischerin'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Monika Zimmermann und Jürgen Stohlmann, Lateinische und deutsche 'Agnus Dei'-Gedichte. Ein vorläufiges Handschriftenverzeichnis, in: Mittellateinisches Jahrbuch 13 (1978), S. 334-337, hier S. 337 (Nr. 14).
  • Frieder Schanze, 'Frau Fischerin', in: 2VL 11 (2004), Sp. 455f., hier Sp. 455.
  • Christine Glaßner, Katalog der deutschen Handschriften des 15. und 16. Jahrhunderts des Benediktinerstiftes Melk. Katalogband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 492; Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalters III,3), Wien 2016, S. 396-406.
Archivbeschreibung---
cg, August 2017