Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18924

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Dresden, Landesbibl., Mscr. App. 1343Codex125 Blätter (3 Faszikel = I. Bl. 4-20; II. Bl. 21-114; III. Bl. 115-124)

Inhalt 

Ndl. Gebetbuch; darin u.a.:
Bl. 4r-5r = Gereimte Sündenklage
Bl. 5v-8v = Beichtspiegel
Bl. 9r-10r = Bußgebet
Bl. 10r = Mariengebet
Bl. 10v-11v = Passionsgebet (mit Ablass)
Bl. 11v-12r = Gebet zu Christus (Messgebet)
Bl. 12r/v = Gereimtes Sündenbekenntnis
Bl. 12v-13r = Marienantiphon 'Salve regina misericordiae', nl.
Bl. 13r = Kurzes Gebet zu Christus
Bl. 13r-14r = 'Marienlob'
Bl. 14r/v = Kommuniongebet
Bl. 14v-17r = Gebet zu den Worten Jesu am Kreuz
Bl. 17r/v = Segen, Augustinus zugeschrieben
Bl. 17v-20v = Lateinische Gebete und Evangelienabschnitte
Bl. 21r-36v = Kommuniongebete
Bl. 62v-65r = Anselm von Canterbury, 'O bone Jhesu, o dulcissime Jhesu' (Gebet zum Namen Jesu), nl., mit Gebetsanweisung
Bl. 87v-88r = Gereimtes Bußgebet
Bl. 99v-101r = Gebet zu den Wunden Christi
Bl. 101r-104v = Passionsgebet
Bl. 104v-105r = Spruch über den Nutzen des täglichen Besuchs der Messe, Gregorius zugeschrieben
Bl. 105r-106r = Acht Früchte der Messe, Augustinus zugeschrieben
Bl. 108r-110r = Gebet vor dem Kommunionempfang (Heinrich Seuse, 'Ave sanctissimum corpus dominicum', nl.)
Bl. 120r/v = Magnificat (Lc 1,46-55), nl.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße125 x 90 mm
Schriftraum86-87 x 63-66 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl23
Entstehungszeit80er Jahre des 15. Jh.s. (I-II), Ende des 16. Jh.s (III) (Hoffmann)
Schreibsprache(ost)fläm. (Hoffmann)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Katalog der Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden, Bd. V, Dresden 1986, S. 197f. [online]
  • Isabella Schiller, Die handschriftliche Überlieferung der Werke des Heiligen Augustinus, Bd. X/2: Ostdeutschland und Berlin. Verzeichnis nach Bibliotheken (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 791; Veröffentlichungen der Kommission zur Herausgabe des Corpus der lateinischen Kirchenväter XXVI), Wien 2009, S. 234.
  • Berliner Repertorium der mittelalterlichen deutschen Übertragungen lateinischer Hymnen und Sequenzen. [online] [zur Beschreibung]
  • Werner J. Hoffmann, Die deutschsprachigen mittelalterlichen Handschriften der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden. Vorläufige Beschreibungen. [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisKatalog von Werner J. Hoffmann in Bearbeitung
Werner J. Hoffmann (Leipzig), November 2011