Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 7669

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Michelstadt, Nicolaus-Matz-Bibl., Cod. D 690Codex178 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-78r = Marcus Tullius Cicero: 'De officiis', dt. / 'Von den Ampten' (M)
Bl. 79r-113r = 'Schachzabelbuch'
Bl. 115r-159v = 'Visiones Georgii', dt. (Übersetzung B) (B4)
Bl. 160r-175r = Albertanus von Brescia: 'Liber consolationis et consilii', dt. ('Melibeus und Prudentia')
Bl. 175v-177v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße305 x 210 mm
Schriftraum215 x 145 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl31-35
Entstehungszeit2. Hälfte oder 3. Viertel 15. Jh. (Weitemeier S. 123)
Schreibsprache(nördl.) bair. (Weitemeier S. 123)

Forschungsliteratur 

AbbildungenStaub/Staub S. 85 [= Einband] (in Farbe)
Literatur
  • Ferdinand Vetter (Hg.), Das Schachzabelbuch Kunrats von Ammenhausen, Mönchs und Leutpriesters zu Stein am Rhein. Nebst den Schachbüchern des Jakob von Cessole und des Jakob Mennel (Bibliothek älterer Schriftwerke der deutschen Schweiz, Ergänzungsband 7), Frauenfeld 1892, Tabelle nach S. LII (Nr. 20). [online]
  • Gerard F. Schmidt (Hg.), Das Schachzabelbuch des Jacobus de Cessolis, O. P., in mittelhochdeutscher Prosa-Übersetzung (Texte des späten Mittelalters 13), Berlin 1961 (ohne diese Hs.).
  • Thomas Kaeppeli, Scriptores Ordinis Praedicatorum Medii Aevi, Bd. II: G-I, Rom 1975, S. 317.
  • Franz Josef Worstbrock, Deutsche Antikerezeption 1450-1550, Teil I: Verzeichnis der deutschen Übersetzungen antiker Autoren. Mit einer Bibliographie der Übersetzer (Veröffentlichungen zur Humanismusforschung 1,I), Boppard 1976, S. 49 (Nr. 137).
  • Peter Kesting, Cicero, Marcus Tullius, in: 2VL 1 (1978), Sp. 1274-1282 + 2VL 11 (2004), Sp. 333, hier Bd. 1, Sp. 1280.
  • Johannes Staub und Kurt Hans Staub, Die mittelalterlichen Handschriften der Nicolaus-Matz-Bibliothek (Kirchenbibliothek) in Michelstadt (Rathaus- und Museumsreihe Michelstadt 19), Michelstadt 1999, S. 83-86. [online]
  • Bernd Weitemeier (Hg.), Visiones Georgii. Untersuchung mit synoptischer Edition der Übersetzung und Redaktion C (Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit 43), Berlin 2006, S. 123.
  • Jessica Ammer, Der deutsche Cicero. Untersuchungen zu Ciceros "De Officiis" in der Rezeption des Mittelalters und der Frühen Neuzeit nebst Edition der ersten deutschen Übersetzung (Super alta perennis 21), Göttingen 2020, S. 284.
  • Angus Graham, Albertano of Brescia: Manuscripts containing Albertano's works in German translation and the associated short text Vom Lesen. [online]
Archivbeschreibungvorhanden
November 2020